Die Wahl des richtigen Plektrums

Die Wahl des richtigen Plektrums

Plektren gibt es in den verschiedensten Formen und Stärken. Die Wahl des richtigen Plektrums fällt  daher definitiv nicht leicht. Als wäre diese Entscheidung nicht schon schwer genug, gibt es die kleinen Gitarrenplättchen auch noch aus den unterschiedlichsten Materialien. Gerade als Anfänger fällt die Wahl daher doppelt schwer. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Plektrumform für Sie die geeignetste ist, zu welcher Plektrumstärke Sie greifen sollten und warum gerade ein Hornplektrum besonders schön klingt.

Die Wahl des richtigen Plektrums - Plektrumstärke

Für Beginner gilt: Entscheiden Sie sich besser für ein dickeres und härteres Gitarrenplättchen. Die dünnen und weichen Picks sind zwar gut für melancholische Töne geeignet, aber aufgrund ihrer Elastizität eher schwieriger zu kontrollieren. Wenn Sie daher erst damit begonnen haben, ein Saiteninstrument zu spielen sollten Sie eine größere Plektrumstärke wählen. So liegt das Pick sicher in Ihrer Hand und es fällt Ihnen leichter, die Saiten wie gewünscht anzusteuern. Dickere und härtere Plektren eignen sich zudem für einen massiveren Sound. Wenn Sie dementsprechend eher in Richtung Rock oder Metall gehen wollen, sollten Sie zu einer höheren Plektrumstärke greifen. 

Die Wahl des richtigen Plektrums - Plektrumform

verschieden Plektrumformen
Beispiel für verschiedene Plektrumformen

Was die Form des Plektrums betrifft, scheiden sich die Geister. Der Tenor bei den Spezialisten für Saiteninstrumente lautet: Die richtige Plektrumform ist Geschmackssache. Diese Formel gilt wohl für alle Qualitäten eines Picks. Mit steigender Spielpraxis wählen die meisten Gitarrenprofis das Plektrum nach ihren individuellen Vorlieben. Die zeigen sich aber naturgemäß erst mit der Zeit. So sollten Sie die Plektrumform am Anfang Ihrer Spieler-Karriere vor allem nach der Größe ihrer Fingerkuppen wählen. Haben Sie eher kleine Fingerkuppen, wird Ihnen demnach auch ein kleineres Plektrum besser in der Hand liegen. Probieren Sie einige Formen durch und entwickeln Sie ein Gefühl dafür, was Ihnen liegt.

Plektrumwahl an den gewünschten Sound anpassen

Viele Spieler entwickeln mit den Jahren eine Vorliebe für ganz bestimmte Plektrums. Daher gehen die Meinungen, was ein wirklich gutes Plektrum ist stark auseinander. Es ist daher ratsam, den selben Weg zu wählen und sich mit der Zeit mehrere Picks zuzulegen. Viele Gitarristen wechseln ihre Plektren je nach gewünschtem Sound. Sie greifen bei smootheren Tönen zu weicheren Picks und wählen eine härtere Varianten für Hard-Rock.

Klang des Hornplektrums vergleichen und sich verlieben

Neben der Plektrumform und Plektrumstärke spielt aber auch noch das Material des Picks eine entscheidende Rolle. In dieser Kategorie nehmen Plektren aus Horn eine ganz besondere Position ein. Nicht nur, dass diese Picks aufgrund der natürlichen Maserung des Materials wunderschöne Unikate sind. Sie überzeugen auch mit einem einzigartigen Sound. Hornplektren sind für ihren besonders weichen Klang bekannt, was sie insbesondere für Musikrichtungen wie Jazz, Bluegrass, Classic und viele weitere qualifiziert. Außerdem sind sie nicht nur für Gitarren geeignet. Sie verleihen auch Mandolinen oder Ukulelen einen ganz besonderen einzigartigen Klang. 

Zudem besitzen sie eine weitere positive Eigenschaft: Aufgrund des natürlichen Materials reduzieren sie störende Anschlaggeräusche stark. Damit sind sie perfekt für Studioaufnahmen geeignet. 

Fazit

Die richtige Plektrumwahl ist so eine Sache. Mit ein bisschen Spielpraxis entscheiden schnell die persönlichen Vorlieben. Viele Gitarristen greifen zu verschiedenen Picks, wenn sie unterschiedliche Songs performen. Mit einer größeren Plektrumstärke liegen Sie bei härteren Sounds richtig, während sich dünnere Picks für Balladen und Co eignen. 

Thohr Plektren aus Horn sind eine gute Wahl für anspruchsvolle Spieler. Aufgrund der natürlichen Maserung bekommen Sie ein Unikat, störende Anschlaggeräusche werden reduziert und der warme Klang verzaubert. Vom Rohmaterial, über die Pressung der Hornplatten bis zum fertigen Produkt. Thohr Hornplektren entstehen in mühevoller Handarbeit komplett in Deutschland und garantieren dadurch allerhöchste Qualität und Spielvergnügen.

Die beliebtesten Picks aus unserem Shop

Neu

Horn-Plektren

Thohr Custom Horn Pick

25,00 

inkl. 16 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 14 Tage

Angebot

Horn-Plektren

Horn Plektrum Bundle

54,00  49,90 

inkl. 16 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Horn-Plektren

Thohr Classic Horn Pick

13,50 

inkl. 16 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

inkl. 16 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Schreibe einen Kommentar